Der Vohwinkel Fuchs
Schloß Lüntenbeck Schwebebahn in Vohwinkel 1923 Rathaus Vohwinkel 1912 Kaiserplatz in Vohwinkel 1929 Neuer Bahnhof Vohwinkel 1909 Schöller 1928

Firmen in Vohwinkel

In Vohwinkel gab bzw. gibt es einige große Firmen, die über hundert Beschäftigte hatten. Zu diesen großen Firmen gehören Namen wie

Ackermann Fahrzeugbau
Von Baum Bekleidung
C. Blumhardt Fahrzeugwerke
Gebr. Brill Maschinenbau
Epeda-Werke Rudolf Platte
Eylert Fahrzeugfabrik
M. Flues & Co.
Gebhard & Co. Textil
HAKO Ferdinand von Hagen Söhne & Koch, Scharnierfabrik
Hammersteiner Kunstleder GmbH
Homann Herde und Kühlschränke
J.C.F. Kaufmann Metallwaren
Mühleisen Maschinenfabrik
Mohr & Co. Papier
Regentrop & Bernard Eisen und Metall
H. Schirp Maschinenbau
Gebr. Steffens & Co. Textil
Ernst Tesch Fabrik für Elektro-Automatik
Carl-Kurth Walther Maschinenbau
Richard C. Walther Maschinenbau
Wülfing Lackwerke
Walter Wülfing Druck.

Auch die Schwebebahnwerkstatt Vohwinkel und insbesondere das Bahnbetriebswerk sowie die Signalwerkstätten gaben bzw. geben vielen Vohwinkeler/innen Arbeit und Lohn.

Mittelfristig sollen auf dieser Webseite kurze interessante Ausführungen zu den großen Vohwinkeler Unternehmen erscheinen. Falls Sie Material haben und bereit sind, es für die Internet-Präsentation zur Verfügung zu stellen, würden wir uns über eine E-Mail freuen.

 
C. Blumhardt auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1900 (Quelle: Stadtarchiv Wuppertal)

C. Blumhardt auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1900.

Homann-Werke auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1910 (Quelle: Stadtarchiv Wuppertal)

Homann-Werke auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1910.

Kolk & Wagenmann auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1907 (Quelle: Stadtarchiv Wuppertal)

Kolk & Wagenmann auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1907.

Kolk & Wagenmann auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1907 (Quelle: Stadtarchiv Wuppertal)

Kolk & Wagenmann auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1907.

Kolk & Wagenmann auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1907 (Quelle: Stadtarchiv Wuppertal)

Kolk & Wagenmann auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1907.

Hermann Wülfing auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1904 (Quelle: Stadtarchiv Wuppertal)

Hermann Wülfing auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1904.

Hermann Wülfing auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1904 (Quelle: Stadtarchiv Wuppertal)

Hermann Wülfing auf einem Briefbogen aus dem Jahr 1904.

 

Diverse / Firmen